Schmerz und Anästhesie Assistenz

Buchung

Gebühr inkl. Skripte, Zertifikat und gesunder Verpflegung:
350.00 €
19% MwSt.: 66.50 €
416.50 €

Zur Buchung

03.03.2018 bis 04.03.2018
Dr. Julia Tünsmeyer, Dipl. ECVAA, Laura Rohwedder, Resident ECVAA

 

Samstag von 12 bis 17.30 Uhr

Präanästhetische Untersuchung und Anästhesierisiko

Vitalparameter: Was ist physiologisch, was nicht?

Anästhesierisiko: Alte/junge Patienten, Vorerkrankungen, Rasse-probleme, ASA-Einteilung, Besitzeraufklärung, Dokumentation

Praktische Übungen:

Anästhesie-Voruntersuchung

Beurteilung Herz-Kreislaufsystem (Puls, Auskultation) und Respirationstrakt

Interaktive Fallbeispiele zu Anästhesie-Risiken

Vorbereitung und Sedation des Patienten

Anästhesie-Einleitung (Techniken, Medikamente) und Injektionstechniken (intravenös, Venenkatheter)

 

Sonntag von 9 bis 17 Uhr

Intubation und Atemwegsmanagement

Anästhesie: Grundlagen und Möglichkeiten, Infusionstherapie, Temperaturmanagement, verschiedene Katheter

Beatmung: Indikationen, Geräte, Technik, Risiken

Perioperative Schmerztherapie: Schmerzerkennung, Überblick Medikamente, verschiedene Techniken

Praktische Übungen:

Intubation

Anästhesiegerät: Funktionen, Aufbau, Wartung, Dichtigkeitstest, häufige Fehlerquellen

Monitoring der Anästhesie - was überwache ich wann und wie?

 

Anerkennung:

Das Symposium ist mit 15 Fortbildungsstunden nach §5 des Gehaltstarifvertrages für TFA von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte anerkannt.

Termin:

03.03.2018 bis 04.03.2018

Referenten:

Dr. Julia Tünsmeyer, Dipl. ECVAA
Laura Rohwedder, Resident ECVAA

Ort:

Aesculap Akademie Berlin
Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin
Hotelempfehlungen

Hinweis:

Stethoskope werden gestellt

Teilnehmerzahl: 12-20

 

Zurück zur Übersicht