Das 1x1 am Kleintierauge (Lüneburg)

Grundlagen zum Sinnesorgan und praktische Übungen

Termin

11.05.2019 bis 12.05.2019

Referenten

Vita

Frau Koch leitet die Augenabteilung der Tierklinik Oerzen.
Sie ist Tierärztin mit der Zusatzbezeichnung "Augenheilkunde" und begeistert durch ihr praxisnahes, kollegiales Vorgehen.

Samstag 10 - 18 Uhr

Das Auge als Sinnesorgan und Sichtfenster des Organismus
Anatomie, Histologie, Bildgebung und Labor des Auges
Der klinische Untersuchungsgang: Welche Grundausstattung benötige ich?

PRAKTISCHE ÜBUNGEN
Präparation eines Auges unter Anleitung
Klinische Untersuchungen am lebenden Hund: Sehtest, Spaltlampe, direkte/indirekte Ophthalmoskopie, Tonometrie

Sonntag 9 - 16 Uhr

Aufarbeitung der wichtigsten Augenerkrankungen anhand von Leitsymptomen (rotes/tränendes Auge etc.), Unfall, Notfall
Interaktive Aufarbeitung von klinischen Fällen
Wann sollte was überwiesen werden?
Was kann der Spezialist leisten? Beispiele aus der Praxis

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 13 Stunden anerkannt.

Hotelempfehlungen

Am Alten Werk 4, 21406 Melbeck
Telefon: 04134 - 907797
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0.3 km
Webseite

Hinweise

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

600,00 € (zzgl. 19% MwSt. 114,00 € = 714,00 €)