Diagnose: Geringer Praxisertrag (Bochum)

Diagnose geringer Praxisertrag - Therapie und flankierende Maßnahmen

Kennen Sie das: Sie leben Ihren Traum von der eigenen Praxis und sind fleißig wie ein Bienchen, aber der Honig will nicht so recht fließen? Es kommt sogar manchmal die Frage auf, ob Sie nicht besser im Angestelltenverhältnis geblieben wären. Sie erhalten essentielle Tipps für Ihre Praxisführung.

Termin

29.06.2019 bis 30.06.2019

Referenten

Vita

Aufzucht und Abitur in Stuttgart (man hört es noch „a bissle“)
Studium BWL in Augsburg (aufgegeben)
Studium Tiermedizin in München und Berlin, Approbation
Promotion zum Dr. med. vet. mit kardiologischem Thema
Zertifizierte E-Teacherin
Studium Master of Business Administration (MBA)
Trainerin in der Hochschulweiterbildung
Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
Systemischer Personal und Business Coach

Samstag 13 - 18.30 Uhr

Wie lese ich eine BWA (betriebswirtschaftliche Auswertung)?

PRAKTISCHE ÜBUNGEN
Analyse der eigenen BWA
An welchem Rad sollten Sie drehen?

Sonntag 9 - 17.30 Uhr

Psychologie der Kundenzufriedenheit
Welche Kundenbedürfnisse befriedigen Sie?
Die Vorteile einer starken Marke
Der hinderliche Glaubenssatz
Kommunikation mal umgekehrt
Wo drückt der Schuh? Auswege aus der Preisdiskussion, Umgang mit Dr. Google-Diagnosen, Prophylaxe von Beschwerden

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 12 Stunden anerkannt.

Hinweise

Gern können Sie Ihre Jahres-BWA 2018 zur eigenen Analyse mitbringen.
Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

490,00 € (zzgl. 19% MwSt. 93,10 € = 583,10 €)