Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz nach RöV gemäß Anlage 3.2 der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde (Pinneberg)

Röntgen-Aktualisierung für TFA

nach der Röntgenverordnung gemäß Anlage 3.2 der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde

Termin

20.10.2019

Referenten

Vita

Idexx Laboratories - Telemedicine Consultants, Ludwigsburg/Clackamas, OR, USA
Diplomate des American College of Veterinary Radiology (ACVR)
Fachtierärztin für bildgebende Verfahren - Kleintiere

2002-2008

Studium der Veterinärmedizin in Budapest und München

2008-2009

Internship am Rood and Riddle Equine Hospital in Lexington, KY

2009-2012

Residency in Diagnostic Imaging und Master of Science an der Ohio State University Columbus, OH

2015

Promotion in München

2012-2016

Leitende Oberärztin der Abteilung für bildgebende Verfahren der Tierklinik Bielefeld

Seit 2016

Teleradiologin bei Idexx Telemedicine Consultants, Clackamas, OR

Sonntag 9 - 14 Uhr

Strahlenexposition in der Tiermedizin
Praktischer Strahlenschutz und aktuelle Entwicklungen
Aufnahme- und Einstellungstechniken
Patientenlagerung (Hund, Katze, Heimtiere)

Erfolgskontrolle: Multiple-Choice-Test


Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für Personen, die in der Tiermedizin unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Tierarztes bei der Anwendung von Röntgenstrahlen technisch mitwirken oder diese technisch durchführen.

Hotelempfehlungen

Invalidenstraße 98, 10115 Berlin
Telefon: 030 203956100
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0 km
Webseite

Hinweise

Sie erhalten eine VMF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und Getränke/Imbiss.

Preis

125,00 € (zzgl. 19% MwSt. 23,75 € = 148,75 €)