Chirurgie 3: OPs an Kopf und Hals (Bochum)

Im letzten Teil der chirurgischen Reihe lernen Sie die gängigsten Operationen an Kopf und Hals.

Termin

24.10.2020 bis 25.10.2020

Referenten

Vita

Cetina Thiel arbeitet seit vielen Jahren in der Chirurgischen Kleintierklinik der Universität Gießen. Ausgehend vom Ultraschall und anderen bildgebenden Ver-fahren hat sie sich als Diplomate des European colleges of Veterinary Surgeons auf die Chirurgie spezialisiert.
Englische Setter begleiten sie durch ihr Leben.

Vita

Oberärztin der Chirurgischen Abteilung der Klinik für Kleintiere der Justus-Liebig-Universität Gießen
Schwerpunkte: Minimalinvasive Chirurgie und Laserchirurgie
Stellvertretende Leitung der Arbeitsgruppen Weichteilchirurgie und Orthopädie

Samstag, 9 bis 18 Uhr

• Schilddrüsenexstirpation
• Tracheotomie, Tracheostomie, Tracheotubus
• Otitis-OP, Ablatio, Bullaosteotomie, Othämatom

Sonntag, 9 bis 13.15 Uhr

• Pinnektomie
• Ösophagussonden
• Brachyzephalensyndrom: Gaumensegel, Stimmtaschen und Co.

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 11 Stunden anerkannt.

Hotelempfehlungen

Auf dem Aspei 70, 44801 Bochum
Telefon: 0234 338440
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 2.1 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Sie operieren in 2er Gruppen, hierbei stehen Ihnen 4 spezialisierte Platzbetreuer zur Seite. Üben Sie unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung. Geeignete OP-Kleidung stellt freundlicherweise die Firma B. Braun zur Verfügung.

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Videos




Tracheostomie


Drainagenfixation


Preis

780,00 € (zzgl. 16% MwSt. 124,80 € = 904,80 €)