Notfall-Assistenz für Fortgeschrittene (Bochum)

Im Notfall muss das gesamte Praxisteam zügig und strukturiert arbeiten. Sie erlangen das Wissen und die nötige Routine und das Wissen für jede Ausnahmesituation.

Termin

09.08.2020

Leider schon ausgebucht

Referenten

Vita

2001-2005

Studium der Veterinärmedizin in Budapest und Hannover

2005-2011

Promotion über „Das akute Abdomen beim Kleintier aus chirurgischer Sicht“ im Klinikum Veterinärmedizin Klinik für Kleintiere-Chirurgie Prof. M. Kramer der Justus-Liebig-Universität Gießen

2010

Erlangen des Fachtierarztes für Chirurgie der Klein- und Heimtiere,
Schwerpunkte: Weichteilchirurgie und Onkologie

Seit 2011

Offizielle Zulassung zur Untersuchung auf Patellaluxation

3/2015

Erlangung des Fachtierarztes für Radiologie und andere bildgebende Verfahren

2005-2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Klinikum Veterinärmedizin, Klinik für Kleintiere Chirurgie (Abteilungen Radiologie und Chirurgie)

2016-2017

Mitarbeiterin im Tiergesundheitszentrum Grußendorf, Bramsche

Seit 7/2017

Oberärztin in der Tierklinik Hofheim, Schwerpunkte: Radiologie und Chirurgie

Sonntag, 9 bis 17 Uhr

• Erste Hilfe bei ausgewählten Erkrankungen
• Notfälle am Brustkorb und im Bauchraum
• Orthopädische und neurologische Erkrankungen
• Narkosezwischenfälle und deren Management
• Infusions-/Transfusionsmanagement

Anerkennung

Das Symposium ist mit 9 Fortbildungsstunden nach §5 des Gehaltstarifvertrages für TFA von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte anerkannt (AG-TFA).

Hotelempfehlungen

Auf dem Aspei 70, 44801 Bochum
Telefon: 0234 338440
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 2.1 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Anhand von interaktiven Fallbeispielen üben und vertiefen Sie das Erlernte.

Sie erhalten eine AG-TFA-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

185,00 € (zzgl. 19% MwSt. 35,15 € = 220,15 €)