Osteosynthese-Assistenz (Berlin)

Zu einer Osteosynthese gehört mehr als die operative Versorgung. Sie beinhaltet auch viele andere Arbeitsschritte, wie die professionelle Lagerung der Gliedmaßen beim Röntgen, die korrekte Vorbereitung des OP-Feldes, die Bestellung und richtige Aufarbeitung der Instrumente und die Nachsorge. In diesem Kurs sollen Sie fit gemacht werden, den Tierarzt/die Tierärztin bei jedem Schritt der Osteosynthese souverän unterstützen zu können.

Termin

01.02.2020

Referenten

Vita

Werdegang
2012-2014: Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in der Kleintierpraxis am Theater, Lingen
seit August 2014: Tiermedizinische Fachangestellte im Kleintierzentrum Greven
2017 – 2018: Ausbildung zur staatlich geprüften Praxismanagerin
Tätigkeitsschwerpunkte
Praxis- und Projektmanagement
OP-Assistenz
Behandlungsassistenz

Samstag, 9.30 bis 18 Uhr

Vorbereitung für die Osteosynthese:
• Röntgentechnik und Lagerung
• OP-Zugänge an den Gliedmaßen
OP-Feld Vorbereitung:
• Scheren, Desinfizieren und Co.
Instrumentenkunde:
• NCP, DCP, LCP, Polyaxial- und Spezialplatten
• Selbstschneidende und nicht-selbstschneidende
Schrauben, Schraubengrößen
• Instrumentenaufbereitung und -sterilisation
• Instrumenten-Leihsets
• Wie kann ich mit meinem Tierarzt/meiner Tierärztin
am effizientesten zusammen arbeiten? Wie kann
ich wissen, was er/sie braucht?
Ablauf einer Osteosynthese:
• Reponierung, Fixierung und Co. Post-operative Versorgung:
• Röntgen
• Verbände, Schienen
• Implantatentfernung

Veranstaltungsort

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Berlin-Tegel mit dem Bus TXL bis Karlplatz, von dort sind es ca. 3 Minuten Fußweg in Richtung Charité.Vom Flughafen Berlin-Schönefeld mit der Regionalbahn oder der S-Bahn bis zum Bahnhof Berlin-Friedrichstr.. Dann weiter mit dem Bus 147 in Richtung Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Charité, Campus Mitte. Der Bus hält hier direkt vor der Haustür.

Anreise mit der Bahn
Berliner Verkehrsbetriebe BVG Info: http://www.fahrinfo-berlin.de/Fahrinfo/bin/

Ab Hauptbahnhof mit dem Bus 147 in Richtung Märkisches Museum bis zur Haltestelle Charité, Campus Mitte. Der Bus hält direkt vor dem Haus.

Anreise mit dem Auto

Routenplaner berechnen Ihnen europaweit die optimale Anreise mit Ihrem PKW zum Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin. Bitte beachten Sie, dass das Langenbeck-Virchow-Haus über keine eigenen Parkplätze verfügt.

Hotelempfehlungen

Invalidenstraße 98, 10115 Berlin
Telefon: 030 203956100
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0.5 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Üben Sie unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung.

Sie erhalten eine VMF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

3,50 € (zzgl. 19% MwSt. 0,67 € = 4,17 €)