Fit fürs Labor - Labordiagnostik für TFAs (Hamburg)

Was kann das Mikroskop alles und wie bekomme ich die richtigen Einstellungen für meine Proben hin? Welche Zellen kann ich auf einem Blutausstrich finden? Diese und viele weitere Fragen rund um die Labordiagnostik im Praxisalltag werden Sie mit Frau Köhler an eigenen Proben praxisnah klären und verstehen.

Termin

14.02.2020

Referenten

Vita

MTLA in der Humanmedizin
8 Jahre Tätigkeit an der Uni Münster in der Kinderonkologie und Hämatologie
Stellvertretende Laborleiterin am Veterinäruntersuchungsamt Münster
Studium an der Akademie für Lehrkräfte im Gesundheitswesen in Karlsruhe und Anerkennung als Lehrkraft für klinische Chemie, Hämatologie und Tropenmedizin (Zusatz Wildlife und Exotic Labor)
Derzeit Business Development Manager Ambassador bei Zoetis

Freitag, 9.30 Uhr bis 16.15 Uhr

• Theoretische Einführung und praktischer Einstieg am Mikroskop
• Praktische Hämatologie am Mikroskop und am Blutanalysegerät VetScan
• Untersuchung von eigenen Blut-, Parasiten-, Kot- und Urinproben

Anerkennung

Das Symposium ist mit 3 Fortbildungsstunden nach §5 des Gehaltstarifvertrages für TFA von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte anerkannt.

Hinweise

Praktische Übungen:
50% Praxis: Üben Sie selbst am Mikroskop das Erlernte und erhalten Sie Sicherheit in der Anwendung. Es dürfen gerne eigene Proben zum Untersuchen mitgebracht werden.
Die Laborgeräte werden freundlicherweise von der Firma Zoetis zur Verfügung gestellt.

Sie erhalten eine VMF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

130,00 € (zzgl. 19% MwSt. 24,70 € = 154,70 €)