seminare

Laborskills in der Pferdemedizin (Baden Baden)

Dieses Symposium vereint die Basics der Labormedizin mit der Inneren Medizin der Pferdekrankheiten. Hier lernen Sie alle Grundlagen der Labordiagnostik, die Sie sowohl in der Fahrpraxis als auch in der Klinik problemlos anwenden können. Vom Harnstick und Rehydratation über Zytologie bis SAA werden rund um das Pferd alle Parameter besprochen und fallbasierte Aufgaben bearbeitet.

Termin

21.03.2020

Referenten

Vita

Seit 2017

Leitung Veterinärmedizin Equinox Healthcare GmbH

2016-2017

Diplomate ECEIM an der Klinik für Pferde, Innere Medizin der Justus-Liebig-Universität Gießen

2011-2012

Internship an der Klinik für Pferde der Justus-Liebig-Universität Gießen

2012-2016

Residency am European College of Equine Internal Medicine (ECEIM)

2008-2011

Promotion am Institut für Tierernährung in Zürich,
Thema: Sportpferdefütterung

2010

Approbation als Tierärztin an der Vetsuisse-Fakultät, Zürich

Samstag, 10.00 - 16.15 Uhr

• Labordiagnostik: Maximaler Informationsgewinn durch die richtige Interpretation von Blutwerten
• Polyurie - Polydipsie: Diagnostische Aufarbeitung und Therapie
• Labordiagnostik: Harnstick, Refraktometrie und Co.
• Infusionstherapie: Schnelle Rehydratation, Ausgleich von Elektrolytdefiziten und Stabilisierung des Säure-Basen-Haushaltes
• Zytologie von Punktaten: Lymphknoten und Co.
• Aufarbeitung von Entzündungsparametern wie z.B. SAA
• Fallbasierte Aufarbeitungen

Hinweise

Der Preis stimmt mit € 230.-, wir bitten den Druckfehler auf den Flyern zu entschuldigen.
Praktische Übungen:
50% Praxis: Üben Sie selbst am Mikroskop und an den Laborgeräten das Erlernte und erhalten Sie Sicherheit in der Anwendung. Es dürfen gerne eigene Proben zum Untersuchen mitgebracht werden.
Die Laborgeräte werden freundlicherweise von der Firma Zoetis zur Verfügung gestellt.

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

230,00 € (zzgl. 19% MwSt. 43,70 € = 273,70 €)