Hands-on Dentalröntgen bei der Katze (Berlin)

Nach einer kurzen theoretischen Einführung und Erläuterung der unterschiedlichen radiographischen Techniken (Parallel-, Halbwinkel-, Nahezu-Paralleltechnik) wird die Fähigkeit vermittelt, unter praktischen Bedingungen zeitsparend einen kompletten Satz von Zahnröntgenauf-nahmen bei der Katze zu erstellen. Der Schwerpunkt dieses Symposiums liegt auf den praktischen Übungen: Anfertigen von Röntgenaufnahmen in einer Kleingruppe.

Termin

11.11.2020

Professionelle Zahnheilkunde bei der Katze ohne dentales Röntgen ist mittlerweile undenkbar. Allein für die Diagnose und Therapie der - häufig bei der Katze vorkommenden - resorptiven Läsionen ist es zwingend erforderlich, bei der Gebiss-sanierung unter Narkose einen kompletten Zahnröntgensatz anzufertigen.
Allerdings gestaltet sich die praktische Durchführung intraoraler Zahnröntgenaufnahmen als nicht ganz einfach, da sich nur im Bereich der unteren Backenzähne der Röntgenfilm parallel zu den Zahnwurzeln positionieren läßt. Alle übrigen Zähne sind nur mit der Halbwinkel- oder Nahezu-Paralleltechnik darstellbar.

Hotelempfehlungen

Budapester Str. 40, 10787 Berlin
Telefon: 030 - 1202210
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 1.7 km

Hinweise

Üben Sie unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung.
Das Motto lautet: Röntgen, Röntgen, Röntgen…
Max. 5 Teilnehmer, für Anfänger geeignet

Sie erhalten ATF-Bescheinigung, eine digitale Skripte als Download und leckren Kuchen mit Getränken.

Preis

290,00 € (zzgl. 16% MwSt. 46,40 € = 336,40 €)