Eine Reise durch die HNO-Chirurgie (Mallorca)

Kommen Sie mit uns auf die spanische Sonneninsel und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Castell Son Claret. Begleiten Sie Dr. Cetina Thiel und Hendrik Lehmann auf ihrer Reise durch die Chirurgie am Kopf. Verbinden Sie das Nützliche mit dem Schönen und Verbringen Sie entspannte Tage im Süden. Nach einem Morgen am Pool, einer Mountenbiketour mit Dr. Steffi Wolters oder Yoga mit Dr. Corinna Rutsch lernen Sie mit den Referentinnen in entspannter Atmosphäre. Mit den Chirurgen der Gießener Uniklinik ergänzen Sie ihre speziellen chirurgischen Fähigkeiten um die Eingriffe an Hals, Nase und Ohren. Insbesondere die Operationstechniken zum Brachicephalen Syndrom werden ausführlich besprochen. Auch die Anästhesie der Brachycephalen kann eine ganz besondere Herausforderung darstellen. Daher besprechen wir gemeinsam das allgemeine Vorgehen vor, während und besonders nach der Anästhesie. Des Weiteren verfeinern Sie ihre Technik bei Routineeingriffen wie der Enukleation.

Termin

18.03.2021 bis 21.03.2021

Referenten

Vita

Juli 2018

Externship Emergency and Critical Care Service Vetsuisse Bern, CH

November 2017

Externship Emergency and Critical Care Service CUHA, NY, USA

Oktober 2017

Teilnahme am ersten Cardiopulmonary Bootcamp Cornell University, NY, USA

seit 2016

Resident American College of Veterinary Emergency and Critical Care unter der Leitung von Frau Dr. med vet E. Haßdenteufel DACVECC, DECVECC

2007 - 2014

Diplomstudium Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen , Universität Wien

Vita

Cetina Thiel arbeitet seit vielen Jahren in der Chirurgischen Kleintierklinik der Universität Gießen. Ausgehend vom Ultraschall und anderen bildgebenden Ver-fahren hat sie sich als Diplomate des European colleges of Veterinary Surgeons auf die Chirurgie spezialisiert.
Englische Setter begleiten sie durch ihr Leben.

Donnerstag 16 bis 19.30 Uhr

• Rekonstruktion Nasenspiegel und Lefze
• Rekonstruktion Hautwunden im Kopfbereich
• Anatomie brachyzephaler Hunde

Freitag, 9.30 bis 14.30 Uhr

• Chirurgische Korrekturen beim brachyzephalen Synndrom: Von der Nase bis zum Kehlkopf
• Tracheotomie und Tracheostomie

Freitag, 15.00 bis 20.30 Uhr (EXTRA)

Workshop: Der brachycephale Hund als Notfall

Samstag, 9.30 bis 14.30 Uhr

• Nasopharyngeale Zysten beim Brachyzephalen
• Sialozelen-von einfach bis schwierig
• Polypen-Therapie und Prognose
• Anästhesie der brachycephalen Hunde: Vorgehen, Besonderheiten, postoperative Phase

Sonntag, 9.30 bis 14.30

• Ablation und Rekonstruktion des äußeren Gehörganges-wann welche Operationstechnik?
• Das Othämatom-viele Weg führen nach Rom ?
• Larynxparalyse und Kehlkopfkollaps-das ist nicht das Gleiche

Konditionen

Symposium und Übernachtung im Einzelzimmer € 1.910,-- netto
Symposium und Übernachtung im Doppelzimmer € 1.530,-- netto p.P.
Übernachtung im Doppelzimmer (ohne Symposium) € 470,-- netto p.P.
Spezial-Workshop € 330,-- netto

Falls Sie früher an- oder abreisen möchten, können Sie einen Hotel-Spezialpreis über die Symposien buchen:
€ 250,--/Einzelzimmer oder € 275,--/Doppelzimmer. Sie bezahlen die zusätzlichen Übernachtungen dann direkt vor Ort.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Mail an corinna.rutsch@symposien.vet oder rufen an unter 0176/66813016!

Veranstaltungsort

Hinweise

Sie dürfen entscheiden, ob Sie morgens mit Stefanie Wolters im Tramuntana-Gebirge radeln, mit Corinna Rutsch eine Yoga-Stunde erleben oder einfach ausschlafen möchten. Wir treffen uns dann zum landestypischen Frühstück mit Bioprodukten aus eigenem Anbau, hausgebackenem Brot und vielen mallorquinischen Spezialitäten.

Praktische Übungen
Bei diesem Symposium steht die Diskussion von Fallbeispielen im Vordergrund.

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung und ausführliche Skripte (in Papierform und als Download).

Preis

1.910,00 € (zzgl. 19% MwSt. 362,90 € = 2.272,90 €)