Workshop: Der brachycephale Hund als Notfall (Mallorca)

Workshop

Termin

19.03.2021

Referenten

Vita

Juli 2018

Externship Emergency and Critical Care Service Vetsuisse Bern, CH

November 2017

Externship Emergency and Critical Care Service CUHA, NY, USA

Oktober 2017

Teilnahme am ersten Cardiopulmonary Bootcamp Cornell University, NY, USA

seit 2016

Resident American College of Veterinary Emergency and Critical Care unter der Leitung von Frau Dr. med vet E. Haßdenteufel DACVECC, DECVECC

2007 - 2014

Diplomstudium Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen , Universität Wien

Freitag, 15.00 bis 20.30 Uhr

Dieser exklusive Workshop (max.8 Teilnehmer) widmet sich am Beispiel eines brachycephalen Hundes der Versorgung von Brachycephalen mit Dyspnoe. Dabei gehen wir näher auf allgemeine Grundlagen der Sauerstofftherapie, sowie das Management der Hyperthermie und im Falle eines Kardiopulmonalen Arrestes auf Reanimationsmaßnahmen, speziell beim brachycephalen Hund ein. Auch eine praktische Einheit soll dabei Teil des Workshops sein.

Veranstaltungsort

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Bei diesem Symposium steht die Diskussion von Fallbeispielen im Mittelpunkt.

Preis

330,00 € (zzgl. 19% MwSt. 62,70 € = 392,70 €)