1x1 der Heimtiere (Bochum)

Heimtiere sind immer häufiger in der Kleintierpraxis anzutreffen und ihre Halter erwarten inzwischen die gleiche professionelle Betreuung wie bei Hund und Katze. In diesem Symposium erarbeiten wir uns neben den theoretischen Grundlagen vor allem die praktischen Basics wie Blutentnahme, Legen eines Venenzugangs, Schieben eines Harnkatheter und auch die männliche und weibliche Kastration. Natürlich kommen auch die Heimtierzähne nicht zu kurz.

Termin

19.06.2021 bis 20.06.2021

Referenten

Vita

Als "Die beste Zahnarzthelferin Deutschlands" tituliert Dr. Dr. Fahrenkrug seine langjährige Assistentin.
Frau Greiner unterstützt die Tierzahnheilkunde der Symposien seit 2017 und entwickelte ein neues Programm für Kleinsäuger.

Zahnmedizinische Fachangestellte für Prophylaxe (ZMP)
Referentin und Instruktorin für Tierzahnheilkundeseminare
Inhouse Schulungen Tierzahnheilkunde

Samstag, 13.00 bis 19.00 Uhr

• Katheter schieben & Blutentnahme
• Kastration & Ovarektomie über die Flanke
• Mauluntersuchung "in Narkose"
• Lagerung beim Röntgen

Sonntag, 8.00 bis 15.15 Uhr

• das Gebiß des Meerschweinchens & des Kaninchens
• Zahn- & Backenzahnextraktion mit Kontrollröntgen
• Okkulusionskorrektur

Hotelempfehlungen

Auf dem Aspei 70, 44801 Bochum
Telefon: 0234 338440
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 2.1 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Üben Sie unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung. Sie arbeiten in Kleinstgruppen, hierbei stehen Ihnen spezialisierte Platzbetreuer zur Seite.

Preis

660,00 € (zzgl. 19% MwSt. 125,40 € = 785,40 €)