Dermatologie trifft Neurologie (Berlin)

In einem klinischen Pas de deux eines Dermatologen und eines Neurologen werden anhand klinischer Fälle neues Fachwissen vermittelt. Interaktives nachhaltiges Lernen ist garantiert!

Termin

11.09.2021

Referenten

Vita


1995 - 2001 Tiermedizinstudium, Tierärztliche Hochschule Hannover
2001 –- 2004 PhD-Studium mit Promotion zum Doctor of Philosophy (PhD) für Neuropharmakologie, Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
2004 –- 2005 Neurologie Internship am Royal Veterinary College, London
2005 -– 2007 Residency des European College of Veterinary Neurology, Royal Veterinary College, London
2007 –- 2009 Lecturer in Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2008 Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Neurology
2009 Senior Lecturer & Head of Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2012 –- 2013 Head of Small Animal Medicine and Surgery Group, Royal Veterinary College, London
2013 Medical Director, Royal Veterinary College, London
seit 2018 Leitung der Kleintierklinik der Tierärztliche Hochschule Hannover

Samstag, 10 bis 19 Uhr

- Kopfschiefhaltung aus Sicht des Dermatologen
- Kopfschiefhaltung aus Sicht des Neurologen
- Selbstrauma und Pruritus aus Sicht des Dermatologen
- Selbstrauma und Pruritus aus Sicht des Neurologen
- Die Rolle der Ernährung in der Dermatologie
- Die Rolle der Ernährung in der Neurologie

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 8 Stunden anerkannt.

Hotelempfehlungen

Invalidenstraße 98, 10115 Berlin
Telefon: 030 203956100
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0.5 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen:
50% Praxis: Üben Sie selbst am Mikroskop das Erlernte und erhalten Sie Sicherheit in der Anwendung.
Selbst fixierte Hautpräparate können als Proben mitgebracht werden
Zoetis Deutschland unterstützt dieses Symposium freundlicherweise mit Ihren Laborgeräten sowie Mikroskopen und ermöglicht Ihnen einen vergünstigten Teilnehmerbeitrag.

Sie erhalten eine AG-TFA-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

345,00 € (zzgl. 19% MwSt. 65,55 € = 410,55 €)