WebSymposium: Herausforderungen Mitarbeiterführung

Das Thema Mitarbeiterführung ist in aller Munde! Bedingt durch Fachkräftemangel, die aktuelle berufspolitische Situation und die junge Generationen Y und Z sind wir als Arbeitgeber und Führungsverantwortliche neuen Herausforderungen gegenübergestellt. Am 26. Juni 2021 findet ein Präsenz- Workshop mit Kathrin Siemer - eine der ersten Praxismanagerinnen einer deutschen Tierarztklinik - statt. Dieses WebSymposium gibt Ihnen einen kleinen Vorgeschmack.

Referenten

Vita



Aufgewachsen bin ich als Bäckerstochter direkt im elterlichen Betrieb. Schon als Kind habe ich bei täglichen Arbeiten im Geschäft mitgeholfen und nicht selten wird die Anekdote erzählt, wie ich als junges Mädchen, kaum, dass ich über den Ladentresen ragte, den Kundinnen überaus charmant die Brötchenauswahl des Tages erklärte. Der Unternehmergedanke wurde mir damit sozusagen in die Wiege gelegt. Daher war es auch nicht allzu abwegig, als ich nach meinem Bachelor-Studium im Bereich „Tiermanagement“ in den Niederlanden recht schnell in die Führungsposition einer großen Pferdeklinik einstieg, um hier die Interessen des Unternehmens in Gleichklang zu setzen mit den Bedürfnissen und Wünschen der Kunden und Mitarbeiter.

Diese Herausforderung hat mich über all die Jahre meiner Tätigkeit begleitet und immer wieder neu gefordert. Und bis heute ist mir die berühmt-berüchtigte „Sandwichposition“ eines Praxismanagers durchaus bewusst.

Als ich dann im beruflichen Kontext die Möglichkeit hatte, mich über mehrere Jahre durch einen Business-Coach begleiten lassen zu können, habe ich vor allem an meiner eigenen Veränderung, aber natürlich auch an den weiteren Vorteilen des Coachings innerhalb eines Unternehmens meine ‚Leidenschaft‘ für dieses Thema entdeckt und kurz darauf eine mehrjährige Coaching Ausbildung absolvieren dürfen.

Die erlernten Coaching- und Gespräch-Tools und vor allem auch die neu entdeckten Möglichkeiten der Selbstreflektion, Empathie und Menschenkenntnisse konnte ich bereits erfolgreich innerhalb meines Berufs des Praxismanagers mit einfließen lassen. Stets ist es mir eine große Freude, junge Kollegen zu unterstützen und sie in ihrer fachlichen wie auch persönlichen Weiterentwicklung hilfreich zu begleiten.



Neben diesen beruflichen Leidenschaften hat mich immer die Liebe zu Tieren und der Natur und die Neugier auf fremde Länder und Menschen mein Leben lang geprägt.

Folgende Aspekte werden behandelt:

- Generationswechsel
- Feminisierung
- Work-Life-Balance
- Unternehmenskultur
- Fachkräftemangel

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 1 Stunden anerkannt.

Hinweise

Für die ATF-Anerkennung absolvieren Sie bitte den kleinen Multiple Choice Test am Ende des Symposiums. Mit mindestens 70% korrekten Antworten haben Sie bestanden. Nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie innerhalb von 5 Tagen die ATF-Anerkennung.

Preis

40,00 € (zzgl. 19% MwSt. 7,60 € = 47,60 €)