Orthopädische Sono 2 Pferd (Dülmen)

Die Anatomie und Physiologie der Gelenke wird aufgefrischt, um die Sonographie sinnvoll durchführen zu können. GERN KÖNNEN SIE IHR EIGENES GERÄT ZUM ÜBEN MITBRINGEN.

Termin

01.10.2022 bis 02.10.2022

Referenten

Vita

Julie Pokar wurde 1963 in Hamburg geboren. Sie absolvierte ihr Studium in Córdoba (Spanien) und hospitierte nach ihrem Abschluss im Jahr 1992 für 5 Monate an der Tierklinik in Telgte. Seit Gründung der Pferdeklinik Bargteheide im Jahr 1993 arbeitet Julie Pokar dort als Assistenztierärztin. Sie ist Fachtierärztin für Pferde. Ihr Schwerpunkt liegt in der Orthopädie und Behandlung von Herz- und Lungenerkrankungen sowie Augenheilkunde. Julie Pokar ist Spezialistin auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik; hier hält sie Vorträge im In- und Ausland.

2018

ISELP certified - certified by the international society of equine locomotor pathology
Das Institut wurde von Dr.Jean -Marie Denoix gegründet.

Vita

Frau Zauscher hat Ihre Dissertation über die Präsizion von Ultraschallbild-Messungen im Fesselträgerursprung verfasst.
Sie ist seit 2013 in der Pferdeklinik Seeburg bei Berlin tätig.

Instruktoren

Vita

2006-2012

Studium der Veterinärmedizin an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

2012-2013

Internship an der Klinik für Pferde, Allgemeine Chirurgie und Radiologie der Freien Universität Berlin

2012-2016

Dissertation "Untersuchung zur Auswirkung unterschiedlicher Venen-verweilkatheter auf die Jugularvene beim Pferd" an der Klinik für Pferde, Allgemeine Chirurgie und Radiologie der Freien Universität Berlin

2013-2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Bildgebende Diagnostik und Orthopädie
Fachgebiet: Bildgebende Diagnostik, Orthopädischer Ultraschall, Röntgen, Orthopädie, Notfallmedizin, Chiropraktik

Seit 2016

Fachtierärztin für Pferde an der Klinik für Pferde der Freien Universität Berlin

Seit 2020

selbständig mit Lucidity Diagnostics - Teleradiologiservice & Zweitmeinungen für Tierärzte (www.luci-diagnostics.com)

Vita

Beruflicher Werdegang:

08/ 2013-dato Wiss. Mitarbeiterin an der Klinik für Pferde, FU Berlin, Abteilung Orthopädie und Chirurgie
01/ 2012-08/ 2013 Internship an der Klinik für Pferde, FU Berlin
05/2010-12/2011 Doktorandenstelle an der Klinik für Pferde, FU Berlin Abteilung Reproduktionsmedizin unter der Leitung von Prof. Johannes Handler

Weiterbildung und Qualifikationen:

2019-dato Referentin bei med.vet. Symposien
2016-dato Teilnahme am internationalen ISELP-Programm um die Zertifikation „certified ISELP member“ zu erlangen
(ISELP = international society of equine locomotor pathology)
12/2016 Fachtierärztin für Pferde
12/2015 Abschluss der Promotion mit dem Thema „Segmentale Analyse und Tiefgefrierkonservierung von Spermien aus den Nebenhodenschwanzsegmenten beim Hengst“
03/ 2015-09/ 2015 Ausbildung in der Veterinärchiropraktik, International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC), Sittensen
01/ 2015-dato Mitwirkung als Referentin beim Masterstudiengang Pferdmedizin an der FU Berlin
05/ 2013-2020 Rennbahntierarzt auf der Trabrennbahn, Berlin Karlshorst
01/2015-12/2019 Dozentin in der Lehrschmiede der FU Berlin
01-02/ 2011 Academic English Course, Dahlem Research School, FU Berlin
08/ 2009 Merck-Merial NIH National Veterinary Research Scholars
Symposium, North Carolina State University
05-08/ 2009 Veterinary Research Scholars Program, Kansas State
University

Samstag 10 bis 19 Uhr

• Anatomie, klinische Befunde, Diagnose
• Sonographische Untersuchung: Sprunggelenk, Beckenregion, Schulter

Sonntag 9 bis 17 Uhr

• Anatomie, klinische Befunde, Diagnose
• Sonographische Untersuchung: Knie
• Präparation an Pferdebeinen: Demonstration und Workshop
• Interaktive Fallbesprechungen

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 15 Stunden anerkannt.

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Jeder sonographiert unter Anleitung selbst. Die Experten geben ihr Know-how unkompliziert weiter.

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung (15 ATF-Stunden werden beantragt), ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

880,00 € (zzgl. 19% MwSt. 167,20 € = 1.047,20 €)

Dieses Symposium ist auch im Paket buchbar

Sie lernen von der Pike auf Pferdebeine diagnostisch sinnvoll zu schallen. Sowohl am Pferd als auch am anatomischen Präparat werden Sie üben, um einen Klarheit und Sicherheit für den Praxisalltag zu gewinnen.

Orthopädische Sono 1 Pferd am 09.04.2022 (Einzelpreis: 880,00 € netto)
Orthopädische Sono 2 Pferd am 01.10.2022 (Einzelpreis: 880,00 € netto)

1.710,00 € (zzgl. 19% MwSt. 324,90 € = 2.034,90 €)