Sattelkunde - der gesunde Pferderücken (Dülmen)

Der Sattel als verbindendes Medium zwischen Reiter und Pferd. Der Schutz des Pferderückens und die Unterstützung der Balance des Reiters stehen hierbei im Vordergrund.

Termin

01.10.2022

Referenten

Vita

Mit 16 begann Judith Moormann, bei „Reitsport Schockemöhle“ in Mühlen zu arbeiten und hat dort ihre Ausbildung zur Sattlerin absolviert.
2010-2013 Ausbilung Sattler im Reitsportfachgeschäft
Juli 2012 Fachabi im Bereich Kunst und Gestaltung
2013 FN Berater Sattel
Juni 2014 Trainer A Leistungssport Reiten
Nov 11 Ausbildereignung Sattlerei
März 2018 Anatomie und Sattel-Symposien Leipzig

Samstag, 9.30 bis 17 Uhr

• Sattelaufbau und Sattelformen
• Materialien der Sattelbäume
• Methoden und Materialien der Polsterung
• Sattelgurte unterschiedlicher Passformen, Wirkung und Anwendungsempfehlungen
• Zuchtziele mit Blick auf den Rücken
• Angrenzende Körperpartien: Schulter und Bauch
• Anzeichen für unpassende Sättel
• Kontinuierlicher Muskelaufbau
• Sattelbeurteilung in der Praxis
• Beurteilung der Rückentätigkeit
• Problemanalyse und Lösungsansätze
• Ausgleichshilfen durch Pads und Co.

Sattlerei

Sattlerei

Anerkennung

Das Symposium ist mit 9 Fortbildungsstunden nach §5 des Gehaltstarifvertrages für TFA von der Arbeitsgemeinschaft zur Anerkennung von Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte anerkannt (AG-TFA).

Hinweise

Praktische Übungen
50% Praxis: Üben Sie unter Anleitung die Beurteilung von Sätteln und die Passform von verschiedenen Sätteln am Pferd.

Sie erhalten eine AG-TFA-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.
GPM Mitglieder erhalten einen 20%igen Rabatt.


Preis

300,00 € (zzgl. 19% MwSt. 57,00 € = 357,00 €)

Dieses Symposium ist auch im Paket buchbar

Für alle PferdefreundInnen, TFAs, Tierärzte genau das Richtige, um die wichtige Frage zu klären: paßt das Lederzeug, der Sattel an und zu dem Pferd? Und wie wäre es optimal? Worauf ist bei Rückenbeschwerden zu achten?

Sattelkunde - der gesunde Pferderücken am 01.10.2022 (Einzelpreis: 300,00 € netto)
Trensen und Gebisse-das gesunde Pferdemaul am 02.10.2022 (Einzelpreis: 300,00 € netto)

540,00 € (zzgl. 19% MwSt. 102,60 € = 642,60 €)