Nahttechniken für TFAs und Studierende (Bochum)

Die Naht ist das Aushängeschild des Chirurgen, darum sollte sie besonders sorgfältig ausgeführt werden. Um die entsprechende praktische Fingerfertigkeit zu erlangen, erhalten Sie mit dem Nahtset von Vetiqo alles, was Sie für das Training im Workshop und darüber hinaus benötigen. An den lebensechten Nahtpads können Sie die verschiedensten Nahttechniken üben und bekommen wertvolle Tricks und Kniffe gezeigt.

Termin

09.10.2022

Referenten

Sonntag, 10 bis 18 Uhr

• Instrumentenkunde
• Nahtmaterialien
• Nähte der äußeren Haut: Einzelhefte, Hautklammern, Gewebekleber,
• Intrakutannaht, Reverdinnaht
• Unterhaut: Subkutannähte - Einzelhefte, fortlaufende Naht
• Fasziennaht: Kürschnerrnaht, sultansche Diagonalhefte
• Intraabdominale Hefte: Einhand-, Zweihandknoten, Rutschknoten

Hotelempfehlungen

Auf dem Aspei 70, 44801 Bochum
Telefon: 0234 338440
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 2.1 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
75% Praxis: Üben Sie unter Anleitung das Nähen an lebensechten Nahtpads und erhalten Sicherheit in der Anwendung. Mit der Buchung des Symposiums ist das Nahtset für Sie kostenfrei.

Preis

230,00 € (zzgl. 19% MwSt. 43,70 € = 273,70 €)

Dieses Symposium ist auch im Paket buchbar

Sie lernen an diesem Wochenende kompakt und praxisorientiert von und mit Dr. Bedrich Nakladal den sicheren Umgang mit dem Patienten im OP und die Notfall-Assistenz, für Fälle in denen schnell und sicher reagiert werden muss. Felix Lackmann übt mit Ihnen am Freitag Nahttechniken.

Nahttechniken für TFAs und Studierende am 09.10.2022 (Einzelpreis: 230,00 € netto)
OP-Assistenz am 12.11.2022 (Einzelpreis: 230,00 € netto)
Notfall-Assistenz für Fortgeschrittene am 13.11.2022 (Einzelpreis: 230,00 € netto)

675,00 € (zzgl. 19% MwSt. 128,25 € = 803,25 €)