Aquarium des Zoologischen Gartens (Berlin)

Das denkmalgeschützte Aquarium Berlin ist heute eine der artenreichsten Einrichtungen dieser Art weltweit. Neben Meeres- und Süßwasserbewohnern werden auch Amphibien, Reptilien und Insekten gezeigt. Insgesamt werden im Zoo-Aquarium ungefähr 1.000 verschiedene Arten mit rund 13.000 Tieren gehalten. Lernen Sie die verschiedenen Habitate und der individuellen Haltungsansprüche und Verhaltensweisen der jeweiligen Fischart/Reptilienarten kennen.

Termin

23.09.2022

Referenten

Freitag, 18 bis 22.15 Uhr

• Herr Schüle führt Sie fachkundig durchs nächtliche Aquarium
• Fütterungsbesonderheiten für Fische, Reptilien und Insekten
• Quallenaufzucht
• Näheres Kennenlernen der Brückenechsen, die "lebenden Fossilien" aus Neuseeland
• Einblick hinter den Kulissen
• Gemeinsames Verweilen bei Sekt und Selters

Hotelempfehlungen

Budapester Str. 40, 10787 Berlin
Telefon: 030 - 1202210
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0.1 km

Hinweise

Das Symposium ist für alle interessierten Tierärzte gedacht. Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung (4 ATF-Stunden werden beantragt) und gesunde Verpflegung.

Preis

180,00 € (zzgl. 19% MwSt. 34,20 € = 214,20 €)