Neurologie mit allen Sinnen - Ketogenes Kochevent (10585 Berlin)

In diesem Symposium werden Sie alles über die moderne Epilepsie- und kognitive Dysfunktionstherapie lernen. Gerade bei der Epilepsie von Hunden ist in jüngster Zeit der große Einfluss der Fütterung festgestellt worden. Hier lernen sie welche Nahrungsmittel und Zubereitungsformen für eine ketogene Ernährung erforderlich sind. Sie werden nicht nur etwas für Ihre tierärztliche Praxis mitnehmen sondern auch für zu Hause.

Termin

07.10.2023

Referenten

Vita


1995 - 2001 Tiermedizinstudium, Tierärztliche Hochschule Hannover
2001 –- 2004 PhD-Studium mit Promotion zum Doctor of Philosophy (PhD) für Neuropharmakologie, Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
2004 –- 2005 Neurologie Internship am Royal Veterinary College, London
2005 -– 2007 Residency des European College of Veterinary Neurology, Royal Veterinary College, London
2007 –- 2009 Lecturer in Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2008 Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Neurology
2009 Senior Lecturer & Head of Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2012 –- 2013 Head of Small Animal Medicine and Surgery Group, Royal Veterinary College, London
2013 Medical Director, Royal Veterinary College, London
seit 2018 Leitung der Kleintierklinik der Tierärztliche Hochschule Hannover

Samstag, 9 bis 19 Uhr

• moderne Epilepsie- und kognitive Dysfunktionstherapie
• mit allen Sinnen lernen und verstehen
• gezieltes Einkaufen ketogener Nahrungsmittel und Kochen

Praktische Übungen:
Nahrungsmittel- und Verarbeitungskunde

Preis

420,00 € (zzgl. 19% MwSt. 79,80 € = 499,80 €)