Live WebSymposium: Parodontalerkrankungen bei Hund und Katze

"Hund und Katze leiden - wie auch wir Menschen - ausgesprochen häufig unter Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontium), allem voran an der Parodontitis.
So machen die Patienten mit Parodontalerkrankungen einen sehr großen Anteil unseres Patientengutes aus. Neben der gesundheitlichen Belastung der Patienten spielen hierbei auch hygienische Aspekte für die TierbesitzerInnen eine Rolle.
In diesem Online-Seminar soll es um die klinischen Erscheinungsformen von Entzündungen und anderen Erkrankungen des Zahnhalteapparates gehen, sowie um die Behandlungs- und Prophylaxemöglichkeiten."

Referenten

Vita

Zusatzbezeichnung: Tierzahnheilkunde

Herr Förnges studierte erst Zahn- und anschließend Veterinärmedizin.
Er arbeitete lange Jahre als Tierzahnheilkundler an der Kleintierklinik in Gießen, später in verschiedenen Praxen des Rhein-Main-Gebietes.
Aktuell betreut er die Tierzahnheilkunde der Tierklinik Kalbach.

Mittwoch, 07.12.2022 von 19:30 - 21.30 Uhr

Der Zahnhalteapparat Physiologie und häufige Pathologien

Parodontitis: klinisches Erscheinungsbild, Diagnostik und Therapie

Prophylaxe und Maulhygiene

Technische Anforderungen

Alle technischen Anforderungen und Systemvoraussetzungen finden Sie direkt bei unserem Anbieter Zoom: Hier klicken.

Auf der folgenden Webseite finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung um an einem Test- Meeting teilzunehmen und Ihr Audio und Video zu überprüfen. Artikel ansehen.

Hinweis: Die meisten Geräte verfügen über integrierte Lautsprecher, bei Verwendung von VoIP mit einem Headset ist die Audioqualität jedoch wesentlich besser. Sie können sich auch mit Ihrem Telefon in die Audioverbindung einwählen.

ATF Stunden

2 Stunden sind beantragt

Hinweise

Das aufgezeichnete Live WebSymposium ist nach ca. 3-4 Wochen online als WebSymposium verfügbar.
Sie erhalten ein digitales Skript zum Symposium.

Preis

60,00 € (zzgl. 19% MwSt. 11,40 € = 71,40 €)