Live WebSymposium: Das 1x1 der Atemwegsdiagnostik beim Pferd

Neben orthopädischen Erkrankungen sind Atemwegserkrankungen die häufigste Ursache für eine Leistungsminderung beim Reitpferd. Vor allem das equine Asthma ist auch in der Fahrpraxis eine sehr häufige und oftmals schwierig in den Griff zu bekommende Erkrankung. In diesem Webseminar wird es um die systematische Aufarbeitung von Atemwegspatienten mit praktischen Fallbeispielen gehen. Wann ist eine Endoskopie sinnvoll, warum sollte immer eine zytologische Untersuchung durchgeführt werden und wie werden häufige Fehler bei der Entnahme von TBS- und BAL-Proben in der Praxis vermieden? Was sind hilfreiche Tipps für die Fahrpraxis und die Klinik ?

Mittwoch, 19.04.2023 von 19:30 - 21.30 Uhr

Durchführung der Atemwegsuntersuchung

Bedeutung der zytologischen Untersuchung & Beispielbilder

Häufige Krankheitsbilder und ihre Therapie

Interaktive Fallbeispiele

Technische Anforderungen

Alle technischen Anforderungen und Systemvoraussetzungen finden Sie direkt bei unserem Anbieter Zoom: Hier klicken.

Auf der folgenden Webseite finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung um an einem Test- Meeting teilzunehmen und Ihr Audio und Video zu überprüfen. Artikel ansehen.

Hinweis: Die meisten Geräte verfügen über integrierte Lautsprecher, bei Verwendung von VoIP mit einem Headset ist die Audioqualität jedoch wesentlich besser. Sie können sich auch mit Ihrem Telefon in die Audioverbindung einwählen.

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 2 Stunden anerkannt.

Hinweise

Das aufgezeichnete Live WebSymposium ist nach ca. 2-4 Wochen online als WebSymposium verfügbar.
Sie erhalten ein digitales Skript zum Symposium.

Preis

66,00 € (zzgl. 19% MwSt. 12,54 € = 78,54 €)