Verhaltensprobleme bei Hund und Katze (Berlin)

Das Symposium ist für Tierärzte ohne Spezialisierung, aber mit Interesse an der Verhaltenskunde. Die Themenauswahl ist sehr praxisorientiert.

Termin

28.09.2019

Referenten

Vita

Seit 2014

Produktmanagerin Biologika Virbac Tierarzneimittel GmbH

2011-2014

Doktorarbeit am Institut für Pharmakologie, Pharmazie und Toxikologie der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig

2010-2011

Internship an der Klinik für Kleintiere der Freien Universität Berlin

2009

Praktika an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Department Kleintiere (Klinik für Chirurgie und Augenheilkunde, Interne Medizin und Seuchenlehre, Bildgebende Diagnostik)

2004-2010

Studium der Veterinärmedizin in Leipzig

Vita

Zusatzbezeichnungen: Verhaltenskunde und - therapie, Tierschutz

Urte Inkmann studierte Veterinärmedizin in Berlin. Sie arbeitete viele Jahre im Tierheim Hamburg und leitete das Tierheim Lübeck. Viele Tiere unterschiedlicher Rassen und Herkunft sind durch ihre Hände gegangen. Ein profundes Verständnis für Verhalten ist gepaart mit jahrelanger Erfahrung.

Samstag 9 - 18 Uhr

Ursachen und Prophylaxe von Problemverhalten/Verhaltensstörungen
Management von Verhaltensproblemen
Therapie von Verhaltensstörungen: Was kann eine Tierarztpraxis leisten und was nicht?
Welcher rechtliche Rahmen muss beachtet werden?
Geräuschangst, Silvesterproblematik
Die tier- und kundenfreundliche Praxis

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 8 Stunden anerkannt.

Veranstaltungsort

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Berlin-Tegel mit dem Bus TXL bis Karlplatz, von dort sind es ca. 3 Minuten Fußweg in Richtung Charité.Vom Flughafen Berlin-Schönefeld mit der Regionalbahn oder der S-Bahn bis zum Bahnhof Berlin-Friedrichstr.. Dann weiter mit dem Bus 147 in Richtung Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Charité, Campus Mitte. Der Bus hält hier direkt vor der Haustür.

Anreise mit der Bahn
Berliner Verkehrsbetriebe BVG Info: http://www.fahrinfo-berlin.de/Fahrinfo/bin/

Ab Hauptbahnhof mit dem Bus 147 in Richtung Märkisches Museum bis zur Haltestelle Charité, Campus Mitte. Der Bus hält direkt vor dem Haus.

Anreise mit dem Auto

Routenplaner berechnen Ihnen europaweit die optimale Anreise mit Ihrem PKW zum Langenbeck-Virchow-Haus in Berlin. Bitte beachten Sie, dass das Langenbeck-Virchow-Haus über keine eigenen Parkplätze verfügt.

Hinweise

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung, ausführliche Skripte (in Papierform und als Download) und gesunde Verpflegung.

Preis

300,00 € (zzgl. 19% MwSt. 57,00 € = 357,00 €)