fuenfprozent

Tag des Hundes (Kopenhagen)

Symposien setzen Standards - seit 25 Jahren.
Dies ist ein 25 Jahre Jubiläums - Symposium, daher reduziert sich der Preis von 180€ auf 170,50€.

Fachbesuch bei der Polizeibehörde für Hundeeinsatz und -training mit englischsprachigem Vortrag über die Geschichte der Polizeihunde in Dänemark. Welche Rassen werden für was verwendet? Spezialhunde für Wasser, Waffen und Erdbereich. Es folgt ein Vortrag auf deutsch über das Polizeihundewesen in Deutschland: Welche Krankheitsdispositionen sind bei der Ankaufsuntersuchung zu beachten? Wie hat sich die Ausbildung von Spezialhunden entwickelt (Handy- und USB-Suchhunde)? Im Anschluss gibt es eine Stadtwanderung aus Hundesicht und Wandeln in deren Pfotenstapfen. Wir genießen die spannenden und lustigen Erzählungen über das Leben der Vierbeiner in dieser Stadt - sowohl in der Gegenwart als auch in der Vergangenheit: Hunde als Jäger und Wächter oder als Freund und Vertrauter.

Termin

15.08.2020

Referenten

Vita

Eigene Praxis mit Schwerpunkt Physiotherapie
Verantwortlich in der Berliner Tierärztekammer für das Projekt "Grüne Woche"
Zuchtwartin für Belgische Schäferhunde
Seit 2016 Mitarbeiterin bei den med.vet.Symposien

Samstag, 9 bis 14.45 Uhr

Lauschen Sie gespannt den Geschichten:
• über den schizophrenen König Christian VII, der seine Deutsche Dogge zum Theater brachte, wo sie beide laut sangen.
• über den berühmten Märchenschreiber Hans Christian Andersen, der sich vor Hunden fürchtete und darum Geschichten schrieb, in denen sie große Augen statt großer Zähne hatten.
• über einen Hund, der einem Künstler 18 Jahre lang auf Schritt und Tritt folgte und nun einen fantastischen Grabstein an der Akademie hat.
• über den Scottish Terrier, der Dänemarks bekanntester Markenhund wurde – in Deutschland auch bekannt als der „Netto-Hund“.

Hinweise

Dieses Symposium findet in Kopenhagen statt. Bei Interesse bitte melden bei:
Anne Weitz-Heeland 0163 1849157

Geheimtipp: Natürlich gehen wir in der Pause mit unseren Stadtführerinnen Iben und Gitte dänisches Smörrebrot essen.

Preis

170,50 € (zzgl. 19% MwSt. 32,40 € = 202,90 €)