Abdominaler Ultraschall beim Hund - ein systematischer Untersuchungsgang mit Ralph Wendt (Berlin)

Hands-on-Workshop mit viel praktischen Übungen am Hund. Wie sorge ich für eine gründliche und reproduzierbare Routine? Nur dadurch kann ich zwischen normalen und pathologischen Befunden unterscheiden. Ziel ist es, ein systematisches, sicheres und einheitliches Verfahren zum Ultraschall des Abdomens durch Auffinden von Fixpunkten im Bauch bei Hunden zu lernen und zu trainieren. Sie werden im Umgang mit Sonde, Gerät und Patient geschult. Es werden Orientierung und räumliche Bedingungen im Bauch, sowie das gründliche Schallen der Parenchymorgane und der Gefäße mit den benachbarten Strukturen (LK, NN, Pankreas) geübt. So stellen Sie sicher, dass Sie in Zukunft einen gründlichen und vollständigen Untersuchungsgang des Abdomens des Hundes haben.

Termin

28.08.2021 bis 29.08.2021

Referenten

Vita

Zusatzbezeichnung Kardiologie und zertifizierter Untersucher des Collegium Cardiologicum e. V.
Studium und Promotion in Ungarn, Approbation in München
Seit 1998 Betreiber der Ultraschallüberweisungspraxis in eigener Praxis
Gründungsmitglied und 2. Vorsitzender des Collegium Cardiologicum
Präsident der deutschen Sektion der DITG
Mitglied der European Society of Veterinary Cardiology
Mitglied und 2. Vorsitzender der DGK-DVG-Arbeitsgruppe Kardiologie
Mitautor des Buches : Praxis der Kardiologie Hund und Katze

Samstag, 10 bis 18 Uhr

• allgemeiner Überblick über die Vorgehensweise
• Einstellung der Ultraschallgeräte - wie hole ich das Beste aus meiner Technik?
• Überblick über die zu untersuchenden Organe
• Leber, Nieren, GIT, Harntrakt
• räumliche Orientierung und Lagebeziehung der Organe

Sonntag, 9 bis 13.30 Uhr

• Routine im Abdominalen Ultraschall
• Ultraschall von Lymphknoten, Nebennieren und Pankreas

Hotelempfehlungen

Invalidenstraße 98, 10115 Berlin
Telefon: 030 203956100
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 0.5 km
Webseite

Hinweise

Praktische Übungen
100% Praxis: Üben Sie unter Anleitung das Erlernte und erhalten Sicherheit in der Anwendung. Für Einsteiger geeignet. Sie üben in Kleingruppen, Ralph Wendt wird von Gruppe zu Gruppe gehen und Sie anleiten. In der Zwischenzeit üben die Gruppen jeweils für sich.

Dr. Ralph Wendt ist ein sehr erfahrener Praktiker im Ultraschall und im Hands-on-Training, an dem sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene teilnehmen können. Eine Besonderheit ist unter anderen, dass die Tiere nicht rasiert oder geschoren werden!

Um das Bestmögliche für Sie zu erreichen ist es möglich Ihr Eigenes Ultraschallgerät mitzubringen. Fragen zu den Einstellungen und der Bedienung können ebenfalls beantwortet werden. Bitte geben Sie als Kommentar bei der Anmeldung an, ob Sie ein Ultraschallgerät mitbringen.

Die Teilnehmer werden ermutigt, einen Hund mitzubringen, der nach Möglichkeit für einen Teil der Übungen eingesetzt werden kann. Für die Koordination der Hunde, geben Sie bitte "Kann Hund mitbringen" als Kommentar bei der Anmeldung an

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung und gesunde Verpflegung.

Preis

700,00 € (zzgl. 19% MwSt. 133,00 € = 833,00 €)