Eine Reise durch die Neurologie (Mallorca)

Kommen Sie mit uns auf die spanische Sonneninsel und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Castell Son Claret. Begleiten Sie Professor Holger und Dr. Andrea Volk auf einer Reise durch die Neurologie. Verbinden Sie das Nützliche mit dem Schönen und Verbringen Sie entspannte Tage im Süden. Nach einem Morgen am Pool, einer Mountenbiketour mit Dr. Steffi Wolters oder Yoga mit Dr. Corinna Rutsch lernen Sie mit den Referentinnen in entspannter Atmosphäre. Mit dem Neurologie Professor Dr. Holger Volk, Chef der Kleintierklinik der TiHo werden ausführlich bekannte und neueste Aspekte der Neurologie besprochen. Dr. Andrea Volk wird die Zusammenhänge zwischen Dermatologie und Neurologie beleuchten und Sie mit frischen Therapie Empfehlungen für die Praxis versorgen.

Termin

24.03.2022 bis 27.03.2022

Referenten

Vita


1995 - 2001 Tiermedizinstudium, Tierärztliche Hochschule Hannover
2001 –- 2004 PhD-Studium mit Promotion zum Doctor of Philosophy (PhD) für Neuropharmakologie, Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Tierärztliche Hochschule Hannover
2004 –- 2005 Neurologie Internship am Royal Veterinary College, London
2005 -– 2007 Residency des European College of Veterinary Neurology, Royal Veterinary College, London
2007 –- 2009 Lecturer in Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2008 Prüfung zum Diplomate des European College of Veterinary Neurology
2009 Senior Lecturer & Head of Neurology and Neurosurgery, Royal Veterinary College, London
2012 –- 2013 Head of Small Animal Medicine and Surgery Group, Royal Veterinary College, London
2013 Medical Director, Royal Veterinary College, London
seit 2018 Leitung der Kleintierklinik der Tierärztliche Hochschule Hannover

Donnerstag 16 bis 19.30 Uhr

• Neurologie aus der Praxis für die Praxis – besser und praxisnäher Denken als ein Neurologe

Freitag, 9.30 bis 14.30 Uhr

• Neurologie aus der Praxis für die Praxis
• Rock n’Roll in der Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Vestibulärsyndroms
• Die Haut und das Ohr - wie hängt dies mit Neurologie zusammen?
Diagnostik
Welche Optionen habe ich bei der Therapie?
• Unterschiede zwischen Hund und Katze

Freitag, 15.00 bis 20.30 Uhr (EXTRA)

Workshop: Sie diskutieren interaktiv neurologische Fälle

Samstag, 9.30 bis 14.30 Uhr

• Shake and rattle episodische neurologische Ausfallerscheinungen
• Epilepsietherapie – von morgen für heute
• Bewegungsstörungen

Sonntag, 9.30 bis 14.30

• Lahmheit, Ataxie, Parese, Lähmung– wichtigste neurologische Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen
• No need to panic – Neurologische Notfälle
• Abschlußdiskussion

Konditionen

Symposium und Übernachtung im Einzelzimmer € 2200,-- netto
Symposium und Übernachtung im Doppelzimmer € 1.650,-- netto p.P.
Übernachtung im Doppelzimmer (ohne Symposium) € 550,-- netto p.P.
Spezial-Workshop € 380,-- netto

Falls Sie früher an- oder abreisen möchten, können Sie einen Hotel-Spezialpreis über die Symposien buchen:
€ 250,--/Einzelzimmer oder € 275,--/Doppelzimmer. Sie bezahlen die zusätzlichen Übernachtungen dann direkt vor Ort.

Bei Interesse schicken Sie bitte eine Mail an corinna.rutsch@symposien.vet oder rufen an unter 0176/66813016!

Veranstaltungsort

Hinweise

Sie dürfen entscheiden, ob Sie morgens mit Stefanie Wolters im Tramuntana-Gebirge radeln, mit Corinna Rutsch eine Yoga-Stunde erleben oder einfach ausschlafen möchten. Wir treffen uns dann zum landestypischen Frühstück mit Bioprodukten aus eigenem Anbau, hausgebackenem Brot und vielen mallorquinischen Spezialitäten.

Praktische Übungen
Bei diesem Symposium steht die Diskussion von Fallbeispielen im Vordergrund.

Sie erhalten eine ATF-Bescheinigung und ausführliche Skripte (in Papierform und als Download).

Preis

2.200,00 € (zzgl. 19% MwSt. 418,00 € = 2.618,00 €)