Live WebSymposium: Hygienemanagement in der Tierarztpraxis für TFAs

Nicht erst seit „Corona“ hat das Thema Hygienemanagement in der Tierarztpraxis einen großen Stellenwert. In einer äußerlich aufgeräumten Praxis fühlen sich Tier und Mensch wohl, es macht einen professionellen Eindruck und stärkt das Vertrauen in eine gute Behandlung der Tiere. Eine gutes Hygienemanagement ist die beste Präventionmaßnahme zur Vermeidung von nosokomialen Infektionen, kann zu einer Reduktion des Antibiotika Verbrauch führen und senkt so das Risiko der Entstehung multiresistente Erreger (z.B. MRSA). Auch wenn die Desinfektion der Hände nach wie vor eine der wichtigsten Maßnahme zur Prävention von nosokomialen Infektionen ist, geht es bei einem guten Hygienemenagement um eine Vielzahl von Maßnahmen wie z.B. die Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, die richtige Auswahl von Desinfektionsmitteln, Umkleideschleusen, Mundschutz, Bewegungsvermeidungen, Luftumwälzung sowie die Sterilisierung von Instrumenten und deren fachgerechte Entsorgung. Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Aspekte der Hygiene im klinischen Alltag und deren Umsetzung.

Referenten

Vita

Fachtierärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
Zertifizierter hygienebeauftragter Arzt
Group Product Manager Hospital Care and Infection Prevention b.braun
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Anästhesistin an der Klinik für Kleintiere der Freien Universität Berlin

Mittwoch, 25.01.2023 von 18 bis 20.15 Uhr

Warum eigentlich Hygiene – Erkennen Nosokomialer Infektionen

und deren Prävention

Reinigung und Desinfektion – wie gelingt das effektiv im Praxisalltag?

Personengebundene Hygienemaßnahmen

Oberflächenhygiene

Aufbereitung von Medizinprodukten inklusive OP-Bestecke und Endoskope

Gezielte Präventionsmaßnahmen von postoperativen Wundinfektionen

und i.V. Katheter assoziierten Infektionen

Überprüfung des Hygienekonzeptes

Der Hygienebeauftragte in der Tierarztpraxis

Technische Anforderungen

Alle technischen Anforderungen und Systemvoraussetzungen finden Sie direkt bei unserem Anbieter Zoom: Hier klicken.

Auf der folgenden Webseite finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung um an einem Test- Meeting teilzunehmen und Ihr Audio und Video zu überprüfen. Artikel ansehen.

Hinweis: Die meisten Geräte verfügen über integrierte Lautsprecher, bei Verwendung von VoIP mit einem Headset ist die Audioqualität jedoch wesentlich besser. Sie können sich auch mit Ihrem Telefon in die Audioverbindung einwählen.

Hinweise

Das aufgezeichnete Live WebSymposium ist nach ca. 2-4 Wochen online als WebSymposium verfügbar.
Sie erhalten ein digitales Skript zum Symposium.

Preis

45,00 € (zzgl. 19% MwSt. 8,55 € = 53,55 €)