Labordiagnostik: Infektionserkrankungen und Hämatologie in der Praxis (Bochum)

Durch Tourismus und Importe werden Tierärzte im praktischen Alltag immer wieder mit Infektionserkrankungen konfrontiert. Nicht selten treten auch Kombinationen auf. Infektionskrankheiten zu diagnostizieren, üben Sie praktisch an Laborgeräten und mit immunologischen Schnelltests. Sie lernen welche klinischen Erscheinungsbilder und Leitsymptome diese zeigen. Außerdem besprechen und üben Sie die hämatologische Diagnostik von der Präanalytik bis zur Blutbildinterpretation.

Termin

10.06.2023

Referenten

Vita

Johanna Rieder studierte an der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Sie approbierte und promovierte hier 2006. Im Anschluss durchlief sie im Rahmen eines Internships verschiedene Abteilungen der Kleintierklinik und absolvierte eine Residency des ECVIM-CA. Während dieser Zeit hatte sie die Gelegenheit durch Rotationen an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Utrecht Einblicke in andere Arbeitsgruppen zu erlangen. Seit April 2014 ist sie Diplomate des ECVIM-CA. 2013 bis 2015 arbeitete Johanna Rieder in einer privaten Klinik in Hannover. Johanna Rieder kehrte 2015 an die Tierärztliche Hochschule Hannover zurück. Ihr Interessenschwerpunkt liegt in der Therapie und Diagnostik von Autoimmunerkrankungen sowie in der Gastroenterologie.

Samstag, 9 bis 17.45 Uhr

• Reisekrankheiten
• Leitsymptome vers. Infektionserkrankungen
• Hämatologie – Präanalytik, Analytik und Interpretation

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 7 Stunden anerkannt.

Hotelempfehlungen

Auf dem Aspei 70, 44801 Bochum
Telefon: 0234 338440
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 2.1 km
Webseite
Schlesischer Ring 3, 45894 Gelsenkirchen-Buer
Telefon: 0209 307 41
e-Mail:
Entfernung (Luftlinie): 27.4 km
Webseite

Hinweise

50% Praxis: Sie üben an erstklassigen Laborgeräten
und Mikroskopen der Firma scil animal care
company GmbH die praktische Durchführung von
unterschiedlichen Labortests inklusive Präanalytik.

Preis

350,00 € (zzgl. 19% MwSt. 66,50 € = 416,50 €)