- webinar -

Live WebSymposium: Raufutter und Pferdefütterung in Zeiten des Klimawandels

Im Zuge der klimatischen Veränderungen, d.h. bedingt durch eine zunehmende Trockenheit bei hohen Außentemperaturen bereits zu Beginn des Frühjahrs oder aufgrund von stark wechselnden Witterungsbedingungen muss mit einer Verknappung der Futtermittel, insbesondere von Raufutter wie Gras oder Heu, auch in der Pferdefütterung gerechnet werden. Maßnahmen zur optimalen Nutzung der Heu- oder Heulagevorräte, aber auch sinnvolle Ergänzungen zu Heu und Heulagen werden in diesem Live WebSymposium diskutiert. Aber auch die z.T. wahllos eingesetzten Ergänzungen von Mangan bis zum Himalayastein werden unter dem Aspekt der Notwendigkeit in Zeiten knapper Reserven thematisiert.

Referenten

Vita

seit 2006

Institut für Tierernährung Leipzig, Fachtierärztin für Tierernährung, Privatdozentin

1997 - 2006

Tierärztliche Hochschule Hannover, Lehrstuhl für Tierernährung

1989 - 1995

Studium an der FU Berlin
Lehre: Tierarten übergreifend
Steckenpferde: Spurenelemente z.B. wieso leben Pferde auf Island ohne Selen
und EMS Trabrennfahrerin

Mittwoch, 05.06.2024 von 19:30-21:30 Uhr

Folgende Themen werden unter anderem besprochen
- Raufutteralternativen
- Sinnvolle und unsinnige Ergänzungen in Zeiten knapper Futtermittelreserven
- Ressourcenschonende Fütterung von Pferden

Technische Anforderungen

Alle technischen Anforderungen und Systemvoraussetzungen finden Sie direkt bei unserem Anbieter Zoom: Hier klicken.

Auf der folgenden Webseite finden Sie eine Schritt für Schritt Anleitung um an einem Test- Meeting teilzunehmen und Ihr Audio und Video zu überprüfen. Artikel ansehen.

Hinweis: Die meisten Geräte verfügen über integrierte Lautsprecher, bei Verwendung von VoIP mit einem Headset ist die Audioqualität jedoch wesentlich besser. Sie können sich auch mit Ihrem Telefon in die Audioverbindung einwählen.

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 2 Stunden anerkannt.

Hinweise

Das aufgezeichnete Live WebSymposium ist nach ca. 3-4 Wochen online als WebSymposium verfügbar.
Sie erhalten ein digitales Skript zum Symposium. Sie bekommen ein digitales Skript vorab als Downloadlink zugeschickt.

Preis

66,00 € (zzgl. 19% MwSt. 12,54 € = 78,54 €)