WebSymposium: Die Larynxparalyse

Im WebSymposium "Larynxparalyse" geht Dr. Thomas Rohwedder ganzheitlich auf das Thema ein. Dabei werden die Anatomie und Innervation, die Klinik sowie Möglichkeiten einer erfolgreichen Therapie besprochen. "Larynxparalyse" ist ein Thema aus dem Symposium 1x1 der Weichteilchirurgie .

Referenten

Vita

Studium der Tiermedizin an der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig

2011-2016

Assistenzarzt in der chirurgischen Abteilung der Klinik für Kleintiere, Universität Leipzig
Anfertigung der Promotion mit dem Thema "In-vivo Darstellung der Kinematik des Ellbogengelenks bei gesunden sowie ED-erkrankten Hunden"

Seit 2014

Resident des European College of Veterinary Surgeons

Seit 2016

Fachtierarzt für Chirurgie
Assistenzarzt an der Kleintierklinik der Freien Universität Berlin,
Team Prof. Böttcher

seit 2019

Diplomate des ECVS
Oberarzt an der Kleintierklinik der FU Berlin

In 60 Minuten werden folgende Punkte behandelt:

Anatomie und Innervation

Klinik

Diagnostik

Therapie und Arytenoid-Lateralisation

post-operatives Management und mögliche Komplikationen

Prognose

Anerkennung

Das Symposium ist im Sinne des §10 der ATF Statuten mit 1 Stunden anerkannt.

Preis

40,00 € (zzgl. 16% MwSt. 6,40 € = 46,40 €)